Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sparen kostet

14.09.2020 - Mit dem Octavia G-Tec bietet Skoda eine Spritsparalternative an. An Bord sind einige Extras und der Gastank.

  • Über 30.000 Euro kostet der neue Skoda Octavia in der Erdgas-Version G-Tec ©

    Über 30.000 Euro kostet der neue Skoda Octavia in der Erdgas-Version G-Tec © Skoda

SP-X/Weiterstadt. Skoda bietet den neuen Octavia ab sofort als Limousine und Combi in der Erdgasversion G-Tec zu Preisen ab 30.276 Euro (Combi 30.959 Euro) an. Im Gegenzug erhält der Kunde einen 1,5-Liter-Turbobenziner mit 96 kW/130 PS in Kombination mit 7-Gang-DSG. Die 17,3 Kilogramm fassenden Erdgas-Tanks des G-Tec erlauben 500 Kilometer Reichweite, als Reserve ist Benzin für 190 Kilometer an Bord.

Basisversion ist die im regulären Octavia-Programm mittlere Ausstattung Ambition, die Zweizonen-Klimaautomatik, 16-Zoll-Alus, Infotainmentsystem mit DAB-Radio und eine Vielzahl von Assistenzsystemen umfasst. Für 2.330 Euro Aufpreis bekommt der Kunde die Ausstattung Style mit 17-Zoll-Alus, Smart-Key, Parkpiepser, digitales Cockpit und Sitzheizungen vorn. Für frühe Kunden bietet Skoda zum gleichen Preis die First Edition, die zusätzlich eine Navigation sowie Online-Infotainment und damit laut Skoda einen Preisvorteil von fast 1.400 Euro beinhaltet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren