Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Handy warnt bei vergessenem Baby

08.10.2019 - Junge Eltern leiden häufig unter Schlafmangel und Stress. Ein smartes Sitzkissen für den Kindersitz soll sie vor folgenschweren Fehlern bewahren.

  • Maxi-Cosi macht den Kindersitz smart ©

    Maxi-Cosi macht den Kindersitz smart © Maxi-Cosi

SP-X/Frechen. Ein neuartiges Warnsystem des Kindersitzherstellers Maxi-Cosi soll verhindern, dass Eltern ihre Kleinkinder im Auto vergessen. Das sogenannte E-Safty-Kissen für die Kindersitze der Marke wird mit dem Smartphone gekoppelt und registriert, ob sich ein Baby an Bord befindet. Entfernt sich das Handy vom belegten Sitz, löst die App einen Alarm aus. Bleibt dieser länger als 60 Sekunden unbeantwortet, informiert das Handy automatisch drei Notfallkontakte und teilt den Standort des Kindes mit. Das smarte Sitzkissen ist ab Januar 2020 zu Preisen ab 80 Euro zu haben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren