Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Angry Birds 2»: Vögel und Schweine kämpfen gemeinsam

13.09.2019 - Ein Ballerspiel im Kino. Hat einmal geklappt, jetzt kommt der Nachklapp.

  • Die Küken mit Bombe, Red (l-r) und Chuck in einer Szene des Films "Angry Birds 2". Foto: Sony Pictures Entertainment/Rovio Entertainment/CPM/ © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Küken mit Bombe, Red (l-r) und Chuck in einer Szene des Films "Angry Birds 2". Foto: Sony Pictures Entertainment/Rovio Entertainment/CPM/ © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wenn bunte Vögel sich mit grünen Schweinen balgen, dann ist man mittendrin im «Angry Birds»-Kosmos. Was auf zig Millionen Handys als Spiel funktionierte, lief auch beim ersten Film der Reihe vor drei Jahren prächtig.

In der Fortsetzung «Angry Birds 2 - Der Film» geht der Kampf nun eine Ebene höher: Die Erzfeinde Vögel und Schweine müssen gemeinsam gegen einen mächtigen Feind bestehen.

Das gelingt natürlich nur mit Teamarbeit, gegenseitigem Vertrauen und Rafinesse. Und am Ende stellt sich heraus, dass der Feind gar nicht so böse ist, wie es anfangs schien. (Angry Birds 2 - Der Film, USA 2019, 96 Min., FSK ab 0, von Thurop van Orman, mit den deutschen Stimmen von Christoph Maria Herbst, Axel Stein, Axel Prahl, Anja Kling, Christiane Paul, Smudo, Ralf Schmitz, Anke Engelke)

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren