Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

RB Leipzig mit komplettem Personal gegen Nürnberg

05.10.2018 - Leipzig (dpa) - RB Leipzig kann im letzten Meisterschafts-Heimspiel vor der Länderspielpause mit allen Spielern planen. «Im Moment sieht es gut aus», sagte Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick am Freitag bei einer Pressekonferenz in Leipzig. Mittelfeldspieler Kevin Kampl und Innenverteidiger Dayot Upamecano trainierten am Freitag zwar noch mal individuell, sollen aber am Samstag die Einheit mit der Mannschaft absolvieren. Für die Heimpartie an diesem Sonntag (18.00 Uhr/Sky) in der Red Bull Arena stehen auch die beiden wieder zur Verfügung, ebenso wie Schwedens Fußball-Nationalspieler Emil Forsberg.

  • Der Leipziger Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Leipziger Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Drei Tage nach dem 3:1 am Donnerstag bei Rosenborg Trondheim erwartet Rangnick im 1. FC Nürnberg einen stärkeren Gegner, «der uns auch physisch mehr abverlangen wird». Für einen Sieg, der die jüngsten Auftritte unter anderem mit dem Auswärtssieg zuletzt in der Liga gegen 1899 Hoffenheim laut Rangnick aufwerten würde, brauche man eine Topleistung.

Mit elf Punkten liegen die seit fünf Meisterschaftsspielen ungeschlagenen Leipziger mit Kontakt zur Spitze aussichtsreich in der Tabelle. Nürnberg reist mit drei Punkten weniger an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren