Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

HSV will mit Sieg in Dresden Tabellenspitze übernehmen

18.09.2018 - Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV hat heute im Nachholspiel bei Dynamo Dresden die Chance, mit einem Sieg die Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga zu übernehmen. Trainer Christian Titz muss bei den zuletzt 2:0 in Regensburg siegreichen Sachsen allerdings erneut die verletzten Mittelfeld-Asse Lewis Holtby und Tatsuya Ito ersetzen. Zudem muss er entscheiden, ob der zuletzt gegen Heidenheim dreimal erfolgreiche Pierre-Michel Torjäger erneut als Joker oder von Beginn an stürmen soll. Der Anpfiff zu der Partie, die ursprünglich am 1. September stattfinden sollte, aber wegen akuter Personalnot der sächsischen Polizei verlegt wurde, erfolgt um 18.30 Uhr.

  • Der HSV kann sich heute mit einem Sieg im Nachholspiel an die Tabellenspitze der zweiten Liga setzen. Foto: Axel Heimken/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der HSV kann sich heute mit einem Sieg im Nachholspiel an die Tabellenspitze der zweiten Liga setzen. Foto: Axel Heimken/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren