Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Holstein-Profi Karazor verpasst Test wegen Schulterzerrung

09.01.2019 - Oliva Nova/Spanien (dpa/lno) - Fußball-Profi Atakan Karazor vom Zweitligisten Holstein Kiel wird das zweite Testspiel der Störche während des Spanien-Trainingslagers in Oliva Nova verpassen. Nach seiner am Montag gegen KV Mechelen (2:0) erlittenen Schulterzerrung muss der 22 Jahre alte Mittelfeldakteur eine Pause im Teamtraining einlegen und stattdessen individuell mit den mitgereisten Physiotherapeuten arbeiten. Das Match am Donnerstag (14.30 Uhr) gegen KAA Gent kommt für Karazor, bei dem in der Schulter die Kapsel und die Sehne in Mitleidenschaft gezogen wurden, deshalb zu früh.

  • Schleswig-Holstein, Kiel: Atakan Karazor bei einem Fototermin für die Saison 2018/19. Foto: Frank Molter/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schleswig-Holstein, Kiel: Atakan Karazor bei einem Fototermin für die Saison 2018/19. Foto: Frank Molter/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren