Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

„Werder fährt als krasser Außenseiter zum BVB“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Dortmund

04.02.2019 - Werder Bremen spielt am Dienstag (20.45 Uhr) auswärts beim Tabellenführer der Bundesliga: dem BVB. Nach dem enttäuschenden 1:1 beim 1. FC Nürnberg müssen die Grün-Weißen gegen die Borussia eine ganz andere Leistung an den Tag legen, um im DFB-Pokal eine Runde weiter zukommen. „Werder fährt als krasser Außenseiter zu Borussia Dortmund“, sagte DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus. Eine Einschätzung vom Abschlusstraining.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren