Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mit Schulz gegen Peru: Auch ter Stegen und Brandt starten

08.09.2018 - Sinsheim (dpa) - Lokalmatador Nico Schulz wird im Test-Länderspiel gegen Peru am Sonntagabend in Sinsheim sein Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft feiern. Der Hoffenheimer werde auf der linken Abwehrseite beginnen, sagte Bundestrainer Joachim Löw am Samstag vor dem Abschlusstraining in der Rhein-Neckar-Arena. In der Startelf wird es im Vergleich zum 0:0 gegen Weltmeister Frankreich weitere Veränderungen geben. Im Tor wird Marc-André ter Stegen stehen. Auch der Leverkusener Julian Brandt darf beginnen. Im Abwehrzentrum muss Löw ebenfalls eine Umstellung vornehmen. Mats Hummels soll wegen Achillessehnenproblemen am Sonntag pausieren.

  • Die deutschen Nationalspieler Nico Schulz, Ilkay Gündogan und Mats Hummels (l. nach r.) kommen zum Training. Foto: Angelika Warmuth/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die deutschen Nationalspieler Nico Schulz, Ilkay Gündogan und Mats Hummels (l. nach r.) kommen zum Training. Foto: Angelika Warmuth/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren