Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

1. FC Köln erhält Freigabe für Anthony Modeste aus China

14.02.2019 - Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat nach langem Warten die Spielberechtigung für Anthony Modeste erhalten. Der chinesische Fußballverband erteilte mit der Zustimmung des ehemaligen Clubs des Stürmers, Tianjin Tianhai FC, die Freigabe. Dies teilte der Weltverband FIFA dem Verein am Donnerstag mit. «Diese Entwicklung freut uns sehr», sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle. Modeste, der im vergangenen November zum 1. FC Köln zurückgekehrt war, wird im Kader für das Zweitliga-Auswärtsspiel beim SC Paderborn am Freitag (18.30 Uhr/Sky) stehen und reist mit dem Team nach Ostwestfalen.

  • Anthony Modeste kann nach Erhalt der Spielberechtigung endlich für den 1. FC Köln auf Torejagd gehen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Anthony Modeste kann nach Erhalt der Spielberechtigung endlich für den 1. FC Köln auf Torejagd gehen. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren