Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frankfurt hadert mit später Pleite und Schiri: "Total ärgerlich"

08.11.2019 - Eintracht Frankfurt hat in der Europa League einen herben Dämpfer hinnehmen müssen und den vorzeitigen Einzug in die K.o.-Runde verpasst. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter verlor beim belgischen Spitzenteam Standard Lüttich in der Nachspielzeit noch 1:2.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren