Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Preetz zu Klinsmann-Rundumschlag: "Widerlich und unverschämt"

26.02.2020 - Sportdirektor Michael Preetz von Hertha BSC behält sich nach dem Rundumschlag von Ex-Trainer Jürgen Klinsmann rechtliche Schritte gegen den 55-Jährigen vor. Dies sagte Preetz auf der Spieltags-PK am Mittwoch vor dem Duell bei Fortuna Düsseldorf.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren