Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Favre warnt vor Nürnberg: "Ein neuer Trainer ist immer speziell"

16.02.2019 - Lucien Favre wird trotz vier Pflichtspielen in Folge ohne Sieg bei Tabellenführer Borussia Dortmund nicht alles auf den Kopf stellen. Die neue Trainersituation beim 1. FC Nürnberg stellt den Herbstmeister dagegen vor eine spezielle Aufgabe.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren