Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schmadtke: "Alle sollten den Wettkampf mit Bayern aufnehmen"

13.09.2018 - Wolfsburgs Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke bezweifelt, dass man durch Abschaffung der 50+1-Regel den FC Bayern im nationalen Wettbewerb wieder einholen könnte. Doch vor dem Topspiel gegen Hertha BSC ruft der Wölfe-Boss dazu auf, den Wettkampf mit dem Ligakrösus aufzunehmen.