Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trainerfresser-Verein? VfB-Trainer Weinzierl bleibt cool

19.10.2018 - VfB-Trainer Markus Weinzierl hat vor seinem Debüt auf der Bank der Stuttgarter die Schnelllebigkeit im Trainer-Geschäft kritisiert. Gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund rechnet er sich Chancen aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren