Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landesweiter Bahnstreik in den Niederlanden

27.05.2019 - Für Reisende auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am Dienstag zu Verzögerungen und Einschränkungen kommen. In den Niederlanden wurde zu einem landesweiten Bahnstreik aufgerufen.

  • Auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am 28. Mai wegen eines Streiks zu Behinderungen kommen. Foto: Marius Becker © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf der ICE-Strecke von Köln nach Amsterdam kann es am 28. Mai wegen eines Streiks zu Behinderungen kommen. Foto: Marius Becker © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für Reisende kann es am Dienstag (28. Mai) zu Einschränkungen auf der ICE-Strecke von Frankfurt über Köln nach Amsterdam Centraal kommen.

Der Grund dafür: In den Niederlanden haben Gewerkschaften einen landesweiten Bahnstreik angekündigt. Darauf macht die Deutsche Bahn auf ihrer Internetseite aufmerksam.

Wenn der Arbeitsausstand realisiert wird, sind zudem auf der IC-Strecke von Berlin über Hannover, Bad Bentheim nach Amsterdam Centraal ganztägig Einschränkungen möglich. Reisende werden dazu aufgefordert, sich unmittelbar vor Antritt der Fahrt über die Verbindung zu informieren - www.bahn.de/reiseauskunft.

Von dem Streik ist auch der öffentliche Nahverkehr in den Niederlanden betroffen. Auslöser sind befürchtete Rentenverschlechterungen für Beschäftigte des Nahverkehrs.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren