Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"4 Blocks": Finale 3. Staffel bestellt

10.12.2018 - Sechs neue Folgen sollen noch gedreht werden, danach ist Schluss mit der Gangster-Saga "4 Blocks".

  • 
		Kida Khodr Ramadan in der zweiten Staffel "4 Blocks". Er befindet sich auch in der dritten Staffel im Zentrum des Geschehens. © TNT

    Kida Khodr Ramadan in der zweiten Staffel "4 Blocks". Er befindet sich auch in der dritten Staffel im Zentrum des Geschehens. © TNT Serie

Vor wenigen Wochen hat TNT Serie die bislang letzte Folge von "4 Blocks" gesendet, die mit einem Cliffhanger endete. Allerdings war bis heute nicht bekannt, ob es überhaupt weitere Folgen der Serie, die in diesem Jahr mit der GOLDENEN KAMERA in der Kategorie "Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie" ausgezeichnet wurde, geben wird.

3. Staffel kommt Ende 2019 ins TV

Heute hat der Sender TNT Serie nun eine gute und eine schlechte Nachricht für Fans der Dramaserie verkündet. Die gute: Im März sollen in Berlin die Dreharbeiten für eine dritte Staffel beginnen, die Ende 2019 ausgestrahlt werden soll. Die schlechte: Die sechs neuen Folgen werden die letzten sein.

Die Hauptdarsteller Kida Ramadan und Veysel Gelin gaben die Neuigkeiten in einem Instagram-Live-Video bekannt:

 Wie schon bei den ersten beiden Staffeln stammte das Konzept der Serie über einen Berliner Gangsterclan von Hanno Hackfort, Bob Konrad und Richard Kropf, auf dem Regiestuhl wird erneut Özgür Yıldırım ("Nur Gott kann mich richten") Platz nehmen, der auch schon einer der Regisseure in Staffel zwei war.

Die zweite Staffel erreichte mittels non-linearer Angebote und der TV-Ausstrahlung knapp 2,5 Millionen Zuschauer.

"4 Blocks" in Bildern

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren