Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Curvy Supermodel": Céline holt sich den Titel

03.11.2016 - Und da kam schon das Finale: Die fünf Finalistinnen Fabienne, Aurelie, Céline, Michi und Polina mussten in der RTL2-Show "Curvy Supermodel" noch ein letztes Mal beweisen, dass sie das Zeug zu einer großen Model-Karriere haben.

  • Céline ist das "Curvy Supermodel"! © RTL II / Michael

    Céline ist das "Curvy Supermodel"! © RTL II / Michael Wilfling

  • Die Top 5 in Prinzessinnen-Kleidern in Disneyland. © RTL

    Die Top 5 in Prinzessinnen-Kleidern in Disneyland. © RTL II

  • Die Finalistinnen warten gespannt auf die Verkündung der Siegerin. © RTL II / Michael

    Die Finalistinnen warten gespannt auf die Verkündung der Siegerin. © RTL II / Michael Wilfling

  • Wer wird "Curvy Supermodel"? © RTL II / Michael

    Wer wird "Curvy Supermodel"? © RTL II / Michael Wilfling

  •  © RTL II / Michael

    © RTL II / Michael Wilfling

  • Die Finalistinnen von "Curvy Supermodel" sind Michaela (vl.), Céline und Fabienne. © RTL II / Michael

    Die Finalistinnen von "Curvy Supermodel" sind Michaela (vl.), Céline und Fabienne. © RTL II / Michael Wilfling

  • Fabienne strahlt beim finalen Walk. © RTL II / Michael

    Fabienne strahlt beim finalen Walk. © RTL II / Michael Wilfling

  • Auch Michaela gibt alles. © RTL II / Michael

    Auch Michaela gibt alles. © RTL II / Michael Wilfling

Das Finale startete für die fünf Finalistinnen mit einem wahren Mädchentraum: Es ging ins Disneyland Paris, wo sie Prinzessin spielen durften. Das hätte Harald Glööckler auch gern gemacht, war aber auch von Michi ganz umgehauen: "Ich krieg richtig Gänsehaut, wenn ich an ihre Entwicklung denke. Vom kleinen verschreckten Entlein zur Prinzessin. Ich fang gleich an zu heulen, weil es so schön ist. Oh mein Gott, ich bin jetzt völlig aufgelöst!" 

Aurelie überraschte auf ganz andere Weise: Beim Cover-Shooting ist ihr plötzlich aufgefallen, dass das Modeln ja eigentlich gar nicht so zu ihr passt. "Das gefällt mir nicht. Das bin ich nicht.", sagte sie zu Jurorin Angelina Kirsch. Diese versuchte noch Aurelie zu beruhigen, doch das half alles nichts. Kurz vor der Entscheidung stieg sie aus: "Meine Entscheidung ist, dass ich gehen möchte. Das Modeln macht mir einfach keinen Spaß, es passt nicht zu mir". 

Bei der ersten Entscheidung musste auch Polina ihre Koffer packen. Warum? Schon wieder zu sexy! Angelina nervte ihr extremes Posen: "Ich habe ihr schon oft gesagt, Weniger, weniger, weniger! Ich bin enttäuscht von Polina. Sie hat nicht zugehört und ihr Ding durchgezogen. Ich habe das Gefühl, sie hat kaum zugehört."

Bei dem finalen Walk konnten alle drei Frauen glänzen, die Entscheidung fiel den Juroren aber trotzdem nicht schwer: "Sie ist eine Granate!" Mit diesen Worten kürte Juror Ted Linow Céline zum "Curvy Supermodel". 

Ob Céline nun den internationalen Durchbruch als Curvy Model schafft? Mit Ted Linow als Mentor gar nicht mal so unwahrscheinlich. An Céline sollte es auch nicht scheitern, denn im Gegensatz zu Aurelie will sie unbedingt Model werden. "Das Mädchen muss es umbedingt wollen, sonst klappt es nicht. Wenn ich ehrgeiziger bin als das Mädchen, ist das schlecht.", verriet Ted nach der Sendung gegenüber BILD. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren