Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aurora: Bemerkenswerte Newcomerin aus Norwegen

21.08.2018 - Aurora entführt uns mit ihrem Album in ihre eigene kleine Welt

  • Gesang aus einer anderen Welt ©

    Gesang aus einer anderen Welt © Decca

Alle Tracks von Aurora hier herunterladen

Das Album "All My Demons Greeting Me As A Friend" jetzt kaufen!

Den Song "Forgotten Love" jetzt kaufen!

2015 flimmerte ein neuer TV-Spot mit dem Kampagnensong "Running With The Wolves" durch die Fernsehgeräte. Wer sich gefragt hat wer hinter dieser bezaubernden Stimme steht - es ist niemand anderes als die norwegische Newcomerin Aurora Aksnes. Aus ihrer Heimatstadt Bergen kommen auch Musikgrößen wie Erlend Oye und Röyksopp.

Sie bringt sich das Klavierspielen selbst bei und bereits mit 13 Jahren entdeckt sie das Songwriting für sich. Mittlerweile ist sie 22 Jahre alt und hat nun natürlich schon ein beachtliches Repertoire an Songs. Diese hält sie aber noch vor der Öffentlichkeit unter Verschluss. Eine Karriere als Sängerin hat sie niemals in Erwägung gezogen, aber ihre Mutter ermutigt sie ihre Songs vor Publikum zu spielen. Die Verbundenheit mit der Natur wird ihr quasi von klein auf mit auf den Weg gegeben, was sich wiederum in ihren Texten und elektronischen Klangfarben widerspiegelt. Ihre großen Vorbilder sind Bob Dylan und Leonard Cohen - aber ihre Musik geht in eine komplett andere Richtung. Sie mixt pulsierende Beats mit Synthie-Elementen in poppigen Arrangements. Aurora appeliert mit ihrer zarten, aber doch kraftvollen Stimme an die Vorstellungskraft und bringt uns in ihre eigene kleine Welt.

Aurora versprüht eine Art elfenhaften Aura mit ihrem blassen Teint und dem flachsblonden Haar. Mit ihrer Platte "All My Demons Greeting Me As A Friend" liefert sie ein wunderschönes Album zum Dahinschmelzen. Sie entführt uns in ihre Musikwelt und lädt zum Träumen ein. Authentisch und mit hohem Wiedererkennungswert - von Aurora werden wir noch sehr viel hören!