Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Berlin und Brandenburg: Hitzegewitter und Unwetter erwartet

28.07.2018 - Berlin (dpa/bb) - Nach der Hitze wird es stürmisch - in Berlin und Brandenburg werden am Samstag kräftige Hitzegewitter und Unwetter erwartet. Die Temperaturen liegen zwischen 31 und 34 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Am Vormittag wird es den Prognosen zufolge zunächst noch heiter. Am späten Nachmittag sollen entlang der Grenze zu Sachsen-Anhalt und Sachsen die ersten kräftigen Hitzegewitter aufziehen. Unwetterartiger Starkregen, Hagel und Sturmböen seien möglich. Für die Nacht zum Sonntag sagten die Wetterexperten Schauer und Gewitter auch an der Oder voraus. Die Temperaturen kühlten auf 20 bis 17 Grad ab. Am Sonntag ziehen die Schauer ab. Bei 28 bis 31 Grad wird es heiter und trocken, hieß es.

  • Ein Blitz während eines Gewitters. Foto: Robert Dyhringer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blitz während eines Gewitters. Foto: Robert Dyhringer/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren