Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Schlager-Show: Leinen los für Beatrice Egli

12.10.2016 - Eine Kreuzfahrt auf hoher See, die malerische Kulisse Abu Dhabis, dazu eine gute Portion Schlagermusik? Das scheint erfolgsversprechend, dachten sich wohl Beatrice Egli und der MDR - und machen daraus die neue Show "Schlager & Meer"!

  • Grund zur Freude für Beatrice Egli: Sie wird für das MDR das neue Showformat "Schlager & Meer" moderieren. © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Grund zur Freude für Beatrice Egli: Sie wird für das MDR das neue Showformat "Schlager & Meer" moderieren. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beatrice Eglis Misserfolg mit dem ARD-Format "Show der Träume" scheint vergessen, denn nun bekommt die Schlagersängerin eine Chance im TV - beim MDR: Die 28-Jährige sticht für den Sender in See und wird auf dem Kreuzer "Mein Schiff 3" ihre neue Show "Schlager & Meer" präsentieren! Dafür übernimmt sie nicht nur die Moderation, sondern wird auch ein paar eigene Hits schmettern - das Highlight soll ein Auftritt im schiffseigenen Theater sein. Zusätzlich werden Promis wie Bernhard Brink, Francine Jordi und Franziska Wiese auftreten. Gedreht wird vor der malerischen Kulisse Abu Dhabis und Dubais. Ein rundes Gesamtpaket also, das besonders Schlagerfans begeistern wird!

Laut eigener Aussage freut sich Egli schon sehr auf ihre neue Aufgabe, habe sie sich auf einer ihrer letzten Reisen doch in die TUI-Schiffflotte verguckt. Das große Spektakel auf See soll im Dezember stattfinden, zwei Monate später wird das Ganze dann im MDR laufen. Und auch bezüglich der ARD gibt es gute Nachrichten: Angeblich verhandelt man mit der Sängerin schon über neue Projekte!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren