Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kehrt Sylvie Meis zu RTL zurück?

29.12.2017 - Erst vor einigen Monaten wurde sie bei "Let's Dance" rausgeschmissen - aber vielleicht kehrt Sylvie Meis bald wieder zu RTL zurück...

  • Moderatorin Sylvie Meis. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Moderatorin Sylvie Meis. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Fans waren schockiert, als Sylvie Meis bei der Tanzshhow "Let's Dance" rausgeschmissen wurde. In einem Interview erklärte die 39-jährige der "Bild"-Zeitung, dass ihre Deutschkenntnisse für den Sender nicht ausreichend seien. Ihr Ersatz bei "Let's Dance" ist die 24-jährige Victoria Swarowski, die die vorletzte Staffel des RTL-Quotenhits gewann. Das ist jedoch noch nicht genug an schlechten Neuigkeiten: Nun folgte auch noch die Trennung von ihrem Verlobten Charbel Aouad.

Für die Niederländerin schien es in letzter Zeit nicht besonders gut zu laufen - aber das wird sich vielleicht bald ändern. Dieter Bohlen möchte Sylvie nämlich zurück zu RTL holen! Das verriet nun die "BILD". Die beiden kennen sich noch aus ihrer Zeit als Jurorin beim "Supertalent". Sie soll jedoch nicht wieder in der Jury sitzen, sondern die Show moderieren!

Kommt Sylvie wirklich wieder zurück? Bisher hat sich der Sender nicht zu diesen Gerüchten geäußert. Nach den Tiefschlägen der letzten Monaten würde sich die hübsche Holländerin sicherlich darüber freuen, "Das Supertalent" moderieren zu dürfen. An ihrer Seite würde dann ihr alter "Let's Dance"-Kollege Daniel Hartwich stehen.

Wer weiß, vielleicht setzt sich Herr Bohlen durch und verschafft ihr einen neuen Job! Die Fans würden sich über Sylvies Rückkehr auf jeden Fall freuen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren