Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Tod von George Floyd: Stars rufen zum „Blackout Tuesday“ auf

02.06.2020 - Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in Minnesota führte zu landesweiten Ausschreitungen in den USA gegen Rassismus und Polizeigewalt. Stars rufen nun zum „Blackout Tuesday“ auf, indem sie ausschließlich schwarze Bilder posten. Damit wollen sie ihre Solidarität zeigen und dem Verstorbenen gedenken. Erfahrt hier mehr!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren