Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

BBL-Chef Holz: Solidaritätsbekundungen bei Finalturnier erlaubt

03.06.2020 - Geschäftsführer Stefan Holz von der Basketball Bundesliga will beim anstehenden Finalturnier Solidaritätsbekundungen gegen Rassismus entgegen anderslautender Medienberichte nicht sanktionieren. Auch Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic zeigt sich offen gegenüber solchen Aktionen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren