Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Doping: Russland bestreitet Daten-Manipulation

07.11.2019 - Der russische Sportminister Pawel Kolobkow hat die von der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) derzeit untersuchte Daten-Manipulation im Moskauer Kontrolllabor bestritten. Vielmehr erwarte er "gute Resultate bei den Olympischen Spielen 2020".

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren