Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dynamo wehrt sich gegen Vorwürfe: "Penibel an Vorgaben gehalten"

14.05.2020 - Zweitligist Dynamo Dresden hat sich nach den zwei positiven Coronatests vom vergangenen Wochenende und der daraus folgenden zweiwöchigen Quarantäne gegen Vorwürfe der Leichtfertigkeit gewehrt. Dynamo kann damit auch vorerst nicht am Spielbetrieb teilnehmen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren