Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erneuter Schock für den HSV: "Leichtfertig aus der Hand gegeben"

22.06.2020 - Der Hamburger SV stellte sich beim 1:2 beim 1. FC Heidenheim auf unglaubliche Weise selbst ein Bein und rutschte durch einen Treffer in der Nachspielzeit auf Rang vier ab. Heidenheim hat im Kampf um den Relegations-Platz nun alles "in eigener Hand".

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren