Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Przondziono: "Wir spielen ja keinen Harakiri-Fußball"

14.11.2019 - Elf Spiele, vier Punkte, Platz 18: Aufsteiger SC Paderborn sucht in der Bundesliga den Anschluss. Geschäftsführer Martin Przondziono bleibt Optimist, denkt aber ohnehin ligaunabhängig.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren