Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sommermärchen: Schweizer erheben Anklage gegen WM-Macher

06.08.2019 - Die Schweizer Bundesanwaltschaft (BA) hat Anklage gegen die Macher des WM-Sommermärchens 2006 erhoben. Die BA wirft Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt vor, "arglistig über den eigentlichen Zweck einer Zahlung in der Höhe von 6,7 Millionen Euro getäuscht zu haben".

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren