Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Giuliana Farfalla verlässt das Dschungelcamp

24.01.2018 - Ist ihr der Streit um die Zigaretten an die Nieren gegangen? "Germany's Next Topmodel"-Schönheit Giuliana Farfalla hat das Dschungelcamp freiwillig verlassen.

  • "GNTM"-Kandidatin Giuliana hat das Handtuch geworfen. © MG RTL D / Arya

    "GNTM"-Kandidatin Giuliana hat das Handtuch geworfen. © MG RTL D / Arya Shirazi

Regelverstöße werden im Dschungelcamp sofort bestraft: RTL spricht Zigaretten-Verbot aus. Grund genug für "DSDS"-Sänger Daniele Negroni auszurasten. Absolut unfair sei diese Entscheidung, immerhin sei nicht er sondern "GNTM"-Teilnehmerin Giuliana barfuß durchs Camp spaziert. 

Der Vorwurf nagt an Giuliana. Auf der Toilette trocknet sie heimlich ihre Tränen. Als sie versucht, sich bei Daniele zu entschuldigen, zeigt der ihr die kalte Schulter.

"Ich werd gehen", flüstert sie am nächsten Tag Camp-Mutti Natascha Ochsenknecht zu. Sie hat mit dem Projekt Dschungelcamp abgeschlossen. Die Verkündung fällt ihr nicht leicht, aber ihre neu gewonnenen Freunde respektieren ihre Entscheidung. Im Camp hatte sie zu viel Zeit zum Nachdenken über ihre Vergangenheit und viele schlechte Erlebnisse kamen hoch, das war zuviel für die sensible junge Frau. "Sie war die kleine Große"; resümiert Tina York unter Tränen. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren