Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Fund von Weltkriegsmunition im Garten: 75-Jährige soll für die Beseitigung zahlen!

16.07.2020 - Im Garten von Melitta Meinberger aus München wurde mehrere Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Mehr als 1.7 Millionen Euro Kosten hat das bisher verursacht - 45.000 Euro soll die 75-Jährige davon selbst tragen. "taff" hat ihre ganze unglaubliche Geschichte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren