Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sexy Volumen: Curvy Models kommen groß raus

17.03.2017 - Auf den Laufstegen ist nur Size Zero erlaubt?! Von wegen! Immer mehr Designer setzen auf Plus-Size-Models - und auch von den Covern der großen Modemagazine sind die kurvigen Schönheiten nicht mehr wegzudenken.

  • Kate Upton wurde 2008 bei einem Modelcasting entdeckt: Unter lauter Size Zero-Mädchen stachen den Castingdirektoren direkt ihre tollen Kurven ins Auge. Sie wurde noch am selben Tag unter Vertrag genommen. Ihren großen Durchbruch...

    Kate Upton wurde 2008 bei einem Modelcasting entdeckt: Unter lauter Size Zero-Mädchen stachen den Castingdirektoren direkt ihre tollen Kurven ins Auge. Sie wurde noch am selben Tag unter Vertrag genommen. Ihren großen Durchbruch feierte sie dank ihrer heißen Bikini-Fotos in der "Sports Illustrated Swimsuit Issue". Mittlerweile hat sie sich auch als Schauspielerin einen Namen gemacht. © picture alliance / dpa / Dan Steinberg / AP Images

  • Kürzlich zeigte Kate Upton ihren heißen Body (fast) komplett unverhüllt in der "Sports Illustrated". © dpa picture alliance / Dennis Van

    Kürzlich zeigte Kate Upton ihren heißen Body (fast) komplett unverhüllt in der "Sports Illustrated". © dpa picture alliance / Dennis Van Tine/Geisler-Fotopress

  • Unterwäschenmodel mit Konfektionsgröße 44: Ashley Graham ist für viele Männer eine absolute Traumfrau. Die ganz großen Modemagazine wie "Harper's Bazaar", "Latina" oder die...

    Unterwäschenmodel mit Konfektionsgröße 44: Ashley Graham ist für viele Männer eine absolute Traumfrau. Die ganz großen Modemagazine wie "Harper's Bazaar", "Latina" oder die "Vogue" reißen sich um sie. Zudem hält sie Vorträge über die Akzeptanz des eigenen Körpers. Sie ist das aktuell wohl gefragteste Plus-Size-Model der Welt! © picture alliance / dpa / John Palmer / Media Punch/MediaP

  • Hunter McGrady ist die bis dato kurvigste Frau auf dem Cover der "Sports Illustrated". Die 23-Jährige ist kein Freund des Begriffs Plus Size, bezeichnet sich lieber als "curvy". Schönheit sei immerhin keine...

    Hunter McGrady ist die bis dato kurvigste Frau auf dem Cover der "Sports Illustrated". Die 23-Jährige ist kein Freund des Begriffs Plus Size, bezeichnet sich lieber als "curvy". Schönheit sei immerhin keine Frage der Kleidergröße, so das erfolgreiche Model. © picture alliance / dpa / Jordan Strauss / AP Images

  • Robyn Lawley ist ein Vorbild für viele Frauen: 2011 entschied sich das Model, in die Plus-Size-Branche zu wechseln und ist seitdem erfolgreicher denn je. Sie war das erste  Curvy Model, dass es auf die Cover von Australischen...

    Robyn Lawley ist ein Vorbild für viele Frauen: 2011 entschied sich das Model, in die Plus-Size-Branche zu wechseln und ist seitdem erfolgreicher denn je. Sie war das erste Curvy Model, dass es auf die Cover von Australischen Modemagazinen geschafft hat, das zweite Plus-Size-Model auf dem Cover der "Elle France" und sie ebnete den Weg für kurvige Beautys in der "Swimsuit Issue" der "Sports Illustrated". Dabei lehnt sie den Begriff "Plus Size" eigentlich ab: Frauen mit Kleidergröße 42 seien schließlich normalgewichtig und kein "Walfisch". Während ihrer Schwangerschaft ließ sie sich komplett unretuschiert in Unterwäsche fotografieren um zu zeigen: Cellulite ist kein Makel! © picture alliance / dpa / Sonia Moskowitz / Globe-ZUMA

  • Angelina Kirsch ist Deutschlands erfolgreichstes Plus-Size-Model! Entdeckt wurde sie im Urlaub in Rom. Seitdem stand sie nicht nur für Zalando und H&M vor der Kamera und lief auf den großen Laufstegen von Mailand und Madrid, sie...

    Angelina Kirsch ist Deutschlands erfolgreichstes Plus-Size-Model! Entdeckt wurde sie im Urlaub in Rom. Seitdem stand sie nicht nur für Zalando und H&M vor der Kamera und lief auf den großen Laufstegen von Mailand und Madrid, sie führte auch durch ihre eigene Show "Curvy Supermodel". Aktuell steht sie für die Tanzshow "Let's Dance" vor der Kamera. Über sich selbst sagt Angelina, dass sie schon immer sehr selbstbewusst war und zu ihren Kurven gestanden habe. Niemals würde sie sich für ihren Job verbiegen. © picture alliance/Eventpress

  • Sophie Dahl war DAS Plus-Size-Model der 90er! 1997 wurde sie von einer Stylistin des "Vogue"-Magazins entdeckt und stand für zahlreiche Kampagnen vor der Kamera (u.a. Versace, Yves Saint Laurent, DKNY...). Außerdem...

    Sophie Dahl war DAS Plus-Size-Model der 90er! 1997 wurde sie von einer Stylistin des "Vogue"-Magazins entdeckt und stand für zahlreiche Kampagnen vor der Kamera (u.a. Versace, Yves Saint Laurent, DKNY...). Außerdem schaffte sie es als erstes Übergrößen-Model in den berühmten Pirelli-Kalender. 2004 magerte sie dann auf einmal dramatisch ab - von Magersucht war die Rede; der Druck im Business sei einfach zu hoch. Heute ist Dahl noch immer deutlich schlanker als in den 90ern, aber glücklich. Seit 2010 ist sie mit Sänger Jamie Cullum verheiratet und Mutter zweier Kinder. © picture alliance / dpa / Press Association

  • Supermodel Tara Lynn ist auch hierzulande dank einer H&M-Kampagne sehr bekannt. In der Highschool wurde das Model (Größe 46) noch wegen ihrer Rundungen gehänselt - jetzt zierte sie bereits mehrere "Elle"- und...

    Supermodel Tara Lynn ist auch hierzulande dank einer H&M-Kampagne sehr bekannt. In der Highschool wurde das Model (Größe 46) noch wegen ihrer Rundungen gehänselt - jetzt zierte sie bereits mehrere "Elle"- und "Vogue"-Cover. Ganz selbstbewusst - und sogar in Unterwäsche. © picture alliance / dpa / Inma Tapia

  • Mit 14 wurde Camilla Hansen in Dänemark entdeckt und eroberte Europa im Sturm. Kein Wunder also, dass man auch in den USA bald auf die Schönheit aufmerksam wurde. Hansen steht zu ihren Kurven - und das macht ihren Charme aus. Sie...

    Mit 14 wurde Camilla Hansen in Dänemark entdeckt und eroberte Europa im Sturm. Kein Wunder also, dass man auch in den USA bald auf die Schönheit aufmerksam wurde. Hansen steht zu ihren Kurven - und das macht ihren Charme aus. Sie lief bereits mehrfach bei den Fashion Weeks in Mailand, London und New York. © picture alliance / dpa / Clint Spaulding

  • Nach Sophie Dahl war Candice Huffine das zweite Plus-Size-Model, das im Pirelli-Kalender abgebildet wurde. Bereits mit 15 träumte sie davon, Model zu werden. Heute reißen sich die Designer um sie - auch mit...

    Nach Sophie Dahl war Candice Huffine das zweite Plus-Size-Model, das im Pirelli-Kalender abgebildet wurde. Bereits mit 15 träumte sie davon, Model zu werden. Heute reißen sich die Designer um sie - auch mit Kleidergröße 46 gehört sie zu den meistgebuchten Models auf der Mailänder Modewoche. © picture alliance / dpa / Ian Langsdon

  • Iskra Lawrence stammt aus Großbritannein und ist nicht nur Model, sondern auch Chefredakteurin der Website "Runway Riot", die Frauen aller Größen Spaß am Glamour vermitteln will, und schreibt für das...

    Iskra Lawrence stammt aus Großbritannein und ist nicht nur Model, sondern auch Chefredakteurin der Website "Runway Riot", die Frauen aller Größen Spaß am Glamour vermitteln will, und schreibt für das Magazin "Self". Außerdem ist sie Botschafterin der National Eating Disorders Association. 2016 wurde sie in die "BBC's 100 Women"-Liste gewählt. © picture alliance / dpa / Steve Ross / Capital Pictures

  • Felicity Hayward wurde in einem Londoner Club entdeckt. Sie ist als gefragtes Model und It Girl bekannt und zierte zahlreiche Magazin-Cover - sogar die "Vogue Japan" wurde auf sie aufmerksam.  © picture alliance / AP Images...

    Felicity Hayward wurde in einem Londoner Club entdeckt. Sie ist als gefragtes Model und It Girl bekannt und zierte zahlreiche Magazin-Cover - sogar die "Vogue Japan" wurde auf sie aufmerksam. © picture alliance / AP Images / Paul Bruinooge

  • Marquita Pring modelte bereits für Levi's und Evans und lief für namhafte Designer wie Jean Paul Gaultier über den Laufsteg. Auch sie ein kein Freund des Ausdrucks Plus Size: "Ich mag das Wort kurvig lieber."...

    Marquita Pring modelte bereits für Levi's und Evans und lief für namhafte Designer wie Jean Paul Gaultier über den Laufsteg. Auch sie ein kein Freund des Ausdrucks Plus Size: "Ich mag das Wort kurvig lieber." © picture alliance / dpa / Sylvain Gaboury / AP Images

  • "There is no wrong way to be a woman" - mit diesem Satz wurde Denise Bidot in der Plus Size-Branche zu einer Ikone. Bei der Fashion Week 2014 war sie das erste Plus-Size-Model, das für "straight size" Labels lief....

    "There is no wrong way to be a woman" - mit diesem Satz wurde Denise Bidot in der Plus Size-Branche zu einer Ikone. Bei der Fashion Week 2014 war sie das erste Plus-Size-Model, das für "straight size" Labels lief. Tennis-Heldin Serena Williams wählte sie persönlich als Repräsentantin ihrer Kollektion aus. Auch im TV ist Bidot mittlerweile oft zu sehen. © picture alliance / dpa / Sonia Moskowitz

  • Whitney Thompson gewann als erste Plus-Size-Schönheit "America's Next Topmodel". Seitdem zierte sie zahlreiche Zeitschriften; shootete sogar an der Seite von Megastar Rihanna. Außerdem performte sie in der...

    Whitney Thompson gewann als erste Plus-Size-Schönheit "America's Next Topmodel". Seitdem zierte sie zahlreiche Zeitschriften; shootete sogar an der Seite von Megastar Rihanna. Außerdem performte sie in der "Broadway Bares"-Show in New York (siehe Foto). 2008 wurde sie von einem US-Magazin zu einer der einflussreichsten Frauen des Jahres ernannt. © picture alliance / dpa / Robert Pitts / landov

  • Hayley Hasselhoff hat nicht nur einen berühmten Daddy: Die Tochter von David Hasselhoff ist mittlerweile zu einem gefragten Model für Übergrößen avanciert. Sie war bei sämtlichen Plus-Size-Modenschauen der...

    Hayley Hasselhoff hat nicht nur einen berühmten Daddy: Die Tochter von David Hasselhoff ist mittlerweile zu einem gefragten Model für Übergrößen avanciert. Sie war bei sämtlichen Plus-Size-Modenschauen der letzten Jahre vertreten; bekam in London sogar den Preis als bestes Übergrößen-Model verliehen. Doch auch sie brauchte eine Weile, um ihren Körper so zu akzeptieren wie er ist: Sie musste ihre Kurven erstmal verstehen, so Hasselhoff. © picture alliance / dpa / Jens Kalaene

  • Natürlich gibt es auch in Deutschland erfolgreiche Plus-Size-Models neben Angelina Kirsch: Linda Meißner bezauberte beispielsweise als Gesicht einer Kollektion aus dem Hause Unrath & Strano. © picture alliance / dpa /...

    Natürlich gibt es auch in Deutschland erfolgreiche Plus-Size-Models neben Angelina Kirsch: Linda Meißner bezauberte beispielsweise als Gesicht einer Kollektion aus dem Hause Unrath & Strano. © picture alliance / dpa / Britta Pedersen / ZB

  • Chethrin Schulze schaffte es unter die Top 10 bei "Curvy Supermodel". Sie hat schon einiges an Modelerfahrung gesammelt, war früher jedoch deutlich weniger kurvig als heute. Mit ihrer neuen Figur ist sie gefragter denn je!...

    Chethrin Schulze schaffte es unter die Top 10 bei "Curvy Supermodel". Sie hat schon einiges an Modelerfahrung gesammelt, war früher jedoch deutlich weniger kurvig als heute. Mit ihrer neuen Figur ist sie gefragter denn je! © picture alliance / dpa / Ralf Succo / SuccoMedia

  • Na, die kennen wir doch: Sarina Nowak war das schüchterne, zarte Küken der vierten Staffel von "Germany's Next Topmodel" 2009. Sie schaffte es immerhin auf die sechsten Platz. Doch so richtig startet Sarina erst...

    Na, die kennen wir doch: Sarina Nowak war das schüchterne, zarte Küken der vierten Staffel von "Germany's Next Topmodel" 2009. Sie schaffte es immerhin auf die sechsten Platz. Doch so richtig startet Sarina erst jetzt durch: In Los Angeles arbeitet sie als Curvy Model - und das mit Wahnsinns-Erfolg! Wir finden: Die paar zusätzlichen Kilos stehen Sarina einfach wunderbar! © picture alliance / dpa / Frederic/Geisler-Fotopress

  • Britin Olivia Campbell ist ebenfalls auf den weltweiten Laufstegen gefragt. Bereits mehrfach lief sie auf der Londoner Fashion Week. © picture alliance / dpa / Joel Ryan / AP

    Britin Olivia Campbell ist ebenfalls auf den weltweiten Laufstegen gefragt. Bereits mehrfach lief sie auf der Londoner Fashion Week. © picture alliance / dpa / Joel Ryan / AP Images

  • Tess Holliday, früher bekannt als Tess Munster, hatte in ihrer Jugend mit Mobbing zu kämpfen: Ihr Gewicht, ihre blasse Haut, ihre familiäre Situation...ihre Mitschüler fanden immer einen Grund, Tess zu quälen und...

    Tess Holliday, früher bekannt als Tess Munster, hatte in ihrer Jugend mit Mobbing zu kämpfen: Ihr Gewicht, ihre blasse Haut, ihre familiäre Situation...ihre Mitschüler fanden immer einen Grund, Tess zu quälen und sogar Morddrohungen auszusprechen. Im Alter von 15 versuchte sie, als Model durchzustarten. Zunächst vergeblich. Mit ihrem Umzug nach Seattle kamen erste Jobs in der Modebranche - als Make-up-Artist und Creative Director bei Fashion Shows. Mit 26 kam dann endlich ihr Durchbruch als Model - sie wurde zudem das Gesicht der Doku-Show "Heavy" und feierte weltweit Erfolge. Sie gilt als eine der Schlüsselfiguren der "Body Positivity"-Bewegung. © picture alliance / dpa / Dave Starbuck/Geisler-Fotopress

  • Und noch ein deutlich erschlanktes Ex-Kurvenmodel: Mit 14 sprach sie ein Model-Scout Crystal Renn an und sagte, er sähe eine große Karriere für sie voraus - wenn sie etwa 40% ihres Gewichts verlieren würde. Das trieb...

    Und noch ein deutlich erschlanktes Ex-Kurvenmodel: Mit 14 sprach sie ein Model-Scout Crystal Renn an und sagte, er sähe eine große Karriere für sie voraus - wenn sie etwa 40% ihres Gewichts verlieren würde. Das trieb Renn in die Magersucht - als sie ihr Haar verlor und letztendlich zusammenbrach, wechselte sie nicht nur die Modelagentur sondern auch ihre Lebensstrategie. Von nun an nahm sie den Kampf gegen den Magerwahn in der Branche auf. Als Curvy Model feierte sie weltweit Erfolge - mittlerweile hat sie wieder deutlich an Gewicht verloren. © picture alliance / dpa / Elizabeth Pantaleo / abaca

In den letzten Jahren scheint das Modebusiness umzudenken: Anstatt nur Size Zero-Models über die Laufstege zu schicken und auf Werbeplakate zu drucken, setzten immer mehr Labels auf Plus-Size-Models.

Der Begriff "Plus Size" ist allerdings umstritten: Viele Models lehnen die Bezeichnung gänzlich ab. Robyn Lawley bringt es auf den Punkt: "Frauen mit Kleidergröße 42 sind schließlich normalgewichtig - und kein Walfisch!" Viele bevorzugen den Begriff "curvy".

Tatsächlich ist es so, dass man viele erfolgreiche Laufsteg-Beautys niemals als Curvy Model erkannt hätte. Doch in der Modelbranche gelten eben andere Richtlinien...

Ashley Graham, Angelina Kirsch & Co: Wir zeigen, welche kurvigen Schönheiten weltweit zu den erfolgreichsten Models zählen!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren