Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz: "Das Gesetz sind wir"

05.04.2019 - In Bremen haben die Dreharbeiten zur ZDF-Krimikomödie "Das Gesetz sind wir" begonnen. Darin gibt es ein Wiedersehen mit den "Harter Brocken"-Konkurrenten Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz.

  • 
		Für die ZDF-Krimikomödie "Das Gesetz sind wir" stehen die "Harter Brocken"-Kontrahenten Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz als gewitzte Streifenpolizisten vor der Kamera. © ZDF/Michael

    Für die ZDF-Krimikomödie "Das Gesetz sind wir" stehen die "Harter Brocken"-Kontrahenten Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz als gewitzte Streifenpolizisten vor der Kamera. © ZDF/Michael Ihle

In "Harter Brocken" (2015) und "Harter Brocken: Der Bankraub" hatten Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz schon einmal das Co-Star-Vergnügen. Doch während sie in der beliebten ARD-Reihe als brummbäriger Provinzpolizist Frank Koops und betrügerische Bankräuberin Simone Schmidt als verbissene Kontrahenten für Unterhaltung sorgten...

...stehen sie in ihrer neuen ZDF-Komödie mit dem Arbeitstitel "Das Gesetz sind wir", deren Dreharbeiten gerade in und um Bremen begonnen haben, auf der gleichen Seite eben jenes Gesetzes.

Darum geht's in "Das Gesetz sind wir"

Maja Witt (Julia Koschitz) und Klaus Burck (Aljoscha Stadelmann) sind Polizisten in Bremen und als Team unterwegs im Bahnhofsviertel. Täglich gibt es kleinere und größere Delikte. Sie haben sich daran gewöhnt, dass viele ihrer Verhafteten schon am nächsten Tag wieder auf freien Fuß kommen und alles von vorne beginnt. Auf die Dauer ist das frustrierend. Und wenig Geld gibt es auch.

Eine besonders dreiste und provokante Aktion bringt das Fass zum Überlaufen. Witt und Burck sehen sich gezwungen zu handeln: Sie schlagen einen kriminellen Araber-Clan mit seinen eigenen Mitteln. Und das, obwohl sie einen cleveren Anwalt und korrupte Polizeikollegen gegen sich haben. Plötzlich macht ihnen die Arbeit wieder Spaß. (Inhalt: ZDF-Pressemeldung)

Produktionsinfos für "Das Gesetz sind wir"

Dass die Hauptdarstellerwahl für "Das Gesetz sind wir" auf Aljoscha Stadelmann und Julia Koschitz fiel, dürfte nicht von ungefähr kommen. Schließlich stammt das Drehbuch vom "Harter Brocken"-Autoren Holger Karsten Schmidt, aus dessen Feder auch die "Nord bei Nordwest"-Fälle und der letztjährige GOKA-Kandidat "Gladbeck" stammen.

Regie führt TV-Thriller-Experte Markus Imboden ("Der Richter"), der mit Drehbuchautor Schmidt bereits beim Franken-"Tatort: Am Ende geht man nackt" zusammengearbeitet hat. In weiteren Rollen werden Bernadette Heerwagen, Heiner Stadelmann, Walid Al-Atiyat und Marc Hosemann zu sehen sein. Die Dreharbeiten werden noch bis zum 6. Mai laufen, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bildergalerie: Die Schauspielstationen der Julia Koschitz

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren