Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die Lochis bei "Sturm der Liebe"

29.06.2017 - Roman und Heiko Lochmann erobern den Fürstenhof. Die GOLDENE KAMERA Digital Award Preisträger heuern als Praktikanten in der Hit-Soap an.

  • Roman und Heiko Lochmann alias Die Lochis spielen Johannes und Leopold Sendler. © ARD/Christof

    Roman und Heiko Lochmann alias Die Lochis spielen Johannes und Leopold Sendler. © ARD/Christof Arnold

Am 28. Juni war es soweit: Am Set von "Sturm der Liebe" standen zwei Brüder vor der Kamera, die der Soap eine ganz neue Richtung geben: Roman und Heiko Lochmann alias Die Lochis, unsere Preisträger des GOLDENE KAMERA Digital Awards 2017. Für acht Folgen ziehen sie für ein Praktikum als Pagen in das Fünf-Sterne-Hotel "Fürstenhof" ein. Doch in ihren Rollen als Johannes und Leopold Sendler wollen sie lieber Musik machen, statt Koffer zu schleppen. Im echten Leben haben die beiden schon eine Karriere als Sänger und sogar ein eigenes Album – "#Zwilling".

Hier das offizielle Musikvideo:

Das sind die Lochis

Die beiden 18-jährigen Zwillinge haben auf ihrem YouTube Kanal "DieLochis" bereits rund 2,4 Millionen Abonnenten und gehören damit zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands. Ihr Kinofilm "Bruder vom Luder" indem sie sowohl Regie führten als auch selber mitspielten, kam 2015 ins Kino. 2017 wurden sie mit dem GOLDENE KAMERA Digital Award in der Kategorie #MusicAct ausgezeichnet.

Hier das Interview vom Roten Teppich

 

 

 

Über die Zusammenarbeit mit "Sturm der Liebe" sind die Lochis sehr glücklich:  "Wir sind mega happy, ein Teil dieser prestigeträchtigen Sendung zu werden und alles einmal live am Set mitzuerleben! Wir sind gespannt, wie die Rollen beim Publikum und unseren Fans ankommen", so Roman und Heiko Lochmann. Die beiden werden voraussichtlich ab Folge 2765 am 7. September um 15.10 Uhr im Ersten zu sehen sein.

In der Bildergalerie sehen Sie weitere Gewinner des GOLDENE KAMERA Digital Award von 2017.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren