Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Serie "Wapo Berlin" mit Marion Kracht

16.05.2019 - Nach langer Zeit wird Berlin wieder zum Schauplatz einer Vorabendserie im Ersten. Mit dabei: GOLDENE KAMERA Preisträgerin Marion Kracht.

  • 
		Drehstart für neue Krimiserie im Ersten: Seit Mai 2019 laufen die Dreharbeiten für acht Folgen der neuen Vorabendserie "Wapo Berlin". © ARD/Daniela Incoronato  /Getty

    Drehstart für neue Krimiserie im Ersten: Seit Mai 2019 laufen die Dreharbeiten für acht Folgen der neuen Vorabendserie "Wapo Berlin". © ARD/Daniela Incoronato /Getty Images

"Berlin hat mehr als doppelt so viele Brücken wie Venedig, ist durchzogen von Wasserwegen - daraus ergeben sich spannende Geschichten mit einmaligen Bildern, die die Zuschauer so noch nicht gesehen haben", freut sich Produzent Sven Sund von "Saxonia Media", der auch die Produktion der Schwester-Serie "WaPo Bodensee" verantwortet.

Darum geht's in "Wapo Berlin"

Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan) leitet das neu "Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin", kurz WaPo Berlin.  Das neue Dezernat ist ein Pilotprojekt der Berliner Polizei und steht unter der strengen Beobachtung von Polizeipräsidentin Juri Padel, gespielt von GOLDENE KAMERA Preisträgerin Marion Kracht. Die 56-Jährige wurde in den 80er Jahren durch "Diese Drombuschs" bekannt und war zuletzt in den TV-Serien "Dr. Klein", "Bettys Diagnose" oder "Babylon Berlin" zu sehen.

 

Jasmin Sysed hat sich für ihre WaPo-Einheit ein buntes Team zusammengestellt, auf das sie sich verlassen kann: Allen voran Paula Sprenger (Sarina Radomski), eine echte "Berliner Pflanze", mit der sie seit Kindheitstagen befreundet ist. Eine Freundin als Chefin ... da läuft die Zusammenarbeit nicht immer konfliktfrei. Wolf Malletzke (Christoph Grunert) ist Kapitän der "Silbermöwe", der ruhende Pol und Dienstälteste im Team.  Sein Kollege Fahri Celik (Hassan Akkouch) ist da eher das Gegenteil. Der Jungspund in der Truppe ist manchmal nur schwer zu bändigen. Mit Kommissar-Anwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding) ist das Team komplett. Genau wie Fahri genießt sie ihr Leben, nur dass sie strukturierter vorgeht als er und Aufgaben meist schon erledigt hat, bevor sie darum gebeten wird. Gemeinsam ermittelt das neue WaPo-Team in acht Folgen der ersten Staffel.

 

Die Drehbücher für die ersten vier Episoden stammen von Andreas Hug, Andreas Dirr, Hagen Moscherosch und Meriko Gehrmann. Regie in den ersten acht Episoden führen Sascha Thiel und Neelesha Barthel. Die Dreharbeiten in Berlin und Umgebung werden bis Ende August andauern. Die Ausstrahlung  von "WaPo Berlin" ist 2020 im Vorabendprogramm des Ersten geplant.

Weitere aktuelle Produktionen:

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren