Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kanada erster Halbfinalist bei Davis-Cup-Endrunde

22.11.2019 - Kanada hat sich bei der Davis-Cup-Endrunde in Madrid als erstes Tennis-Team für das Halbfinale qualifiziert. Die Kanadier setzten sich im Viertelfinale gegen Australien mit 2:1 durch.

  • Der Kanadier Vasek Pospisil (r) feiert seinen Sieg mit Kapitän Frank Dancevic. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Kanadier Vasek Pospisil (r) feiert seinen Sieg mit Kapitän Frank Dancevic. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den entscheidenden Punkt holten Vasek Pospisil und Denis Shapovalov im Doppel. Das kanadische Duo siegte um kurz nach Mitternacht mit 6:4, 6:4 gegen die Australier John Peers und Jordan Thompson. Zuvor hatte Pospisil Kanada durch ein 7:6 (9:7), 6:4 gegen John Millman in Führung gebracht. Alex de Minaur gelang durch ein 3:6, 6:3, 7:5 gegen Shapovalov der Ausgleich. Das deutsche Team trifft in seinem Viertelfinale am Freitag (17.30 Uhr/DAZN) auf Großbritannien.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren