Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

ADAC schaltet auf neutral

24.01.2020 - Bislang galt der ADAC als energischer Gegner eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen. Nun bröckelt der Widerstand.

  • Bislang galt der ADAC als energischer Gegner eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen ©

    Bislang galt der ADAC als energischer Gegner eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen © SP-X

SP-X/München. Der ADAC gibt seine prinzipielle Ablehnung eines generellen Autobahn-Tempolimits in Deutschland auf. Angesichts des unklaren Meinungsbildes in Bevölkerung und unter den eigenen Mitgliedern will sich der Verein nach eigenen Angaben bis auf weiteres einer Empfehlung an die Politik enthalten. Zusätzlich ergebe sich aus bisherigen Studien und Statistiken ein sehr heterogenes Bild zu den Wirkungen eines Tempolimits sowohl bezüglich des Klimaschutzes als auch mit Blick auf die Verkehrssicherheit, heißt es in einer Mitteilung. Man werde das Thema jedoch nun umfangreich wissenschaftlich aufbereiten, um eine belastbare Entscheidungsgrundlage zu haben. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren