Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aus für Kerber bei den Australian Open

27.01.2020 - Angelique Kerber ist im Achtelfinale der Australian Open ausgeschieden. Die beste deutsche Tennisspielerin verlor am Montag in Melbourne gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa 7:6 (7:5), 6:7 (4:7), 2:6 und verpasste den Einzug ins Viertelfinale.

  • Verpasste bei den Australian Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Verpasste bei den Australian Open das Viertelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Damit ist im Damen-Wettbewerb des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison keine der anfangs fünf deutschen Teilnehmerinnen mehr vertreten. Kerber hatte vor vier Jahren in Melbourne ihren ersten von mittlerweile drei Grand-Slam-Titeln gewonnen. Ihr bislang letztes Grand-Slam-Viertelfinale erreichte die Weltranglisten-18. aus Kiel auf ihrem Weg zum Wimbledon-Sieg 2018.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren