Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Siegemund in Prag im Achtelfinale ausgeschieden

13.08.2020 - Die deutsche Tennissspielerin Laura Siegemund hat beim WTA-Turnier in Prag den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die Weltranglisten-65. aus Metzingen verlor gegen die Spanierin Sara Sorribes Tormo mit 2:6, 3:6.

  • Ist in Prag ausgeschieden: Laura Siegemund. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ist in Prag ausgeschieden: Laura Siegemund. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 32 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin war die einzige deutsche Starterin bei der Sandplatz-Veranstaltung in Tschechien. Siegemund bestritt dort ihr zweites WTA-Turnier nach der Corona-Pause, in Palermo war sie ebenfalls im Achtelfinale ausgeschieden.

© dpa-infocom, dpa:200813-99-154965/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren