Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Boll und Ovtcharov bei Czech Open im Halbfinale

24.08.2019 - Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov hat das deutsche Viertelfinal-Duell bei den Czech Open gegen seinen Nationalmannschaftskollegen Patrick Franziska gewonnen. Der Weltranglisten-Elfte siegte am Samstag in Olmütz deutlich mit 4:0 gegen den 27 Jahre alten Franziska. Ovtcharov trifft knapp eine Woche vor Beginn der Team-Europameisterschaft im französischen Nantes am Sonntag im Halbfinale entweder auf Alexander Schibajew aus Russland oder den Brasilianer Hugo Calderano.

  • Setzte sich in Olmütz gegen Landsmann Patrick Franziska durch: Dimitrij Ovtcharov. Foto: Shan Yuqi/XinHua © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Setzte sich in Olmütz gegen Landsmann Patrick Franziska durch: Dimitrij Ovtcharov. Foto: Shan Yuqi/XinHua © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor hatte bereits Timo Boll das Semifinale erreicht. Der Düsseldorfer setzte sich gegen den Südkoreaner Lee Sangsu mit 4:3-Sätzen durch. In der Runde der letzten Vier kommt es am Sonntag zum Duell des Rekord-Europameisters mit Lin Yun-Ju aus Taiwan.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren