Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Geschke beendet Rundfahrt in Australien als Dritter

26.01.2020 - Dank seines siebten Platzes auf der Schlussetappe hat Radprofi Simon Geschke die Tour Down Under mit einer Top-Platzierung beendet.

  • Simon Geschke erreichte in der Gesamtwertung der Tour Down Under das Podium. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Simon Geschke erreichte in der Gesamtwertung der Tour Down Under das Podium. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der gebürtige Berliner wurde in der Gesamtwertung Dritter hinter dem Italiener Diego Ulissi und dem Gesamtsieger Richie Porte. Auf den Australier hatte Geschke nach sechs Teilabschnitten einen Rückstand von 25 Sekunden.

Porte sicherte sich den Gesamtsieg dank des zweiten Platzes auf der Schlussetappe über 151,5 Kilometer mit Ziel in Willunga Hill. Die Etappe gewann der Brite Matthew Holmes in 3:24,54 Stunden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren