Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Coman wünscht sich Sané für Bayern: «Super Spieler»

26.07.2019 - Bayern-Star Kingsley Coman hofft auf einen Wechsel von Leroy Sané zu den Münchnern.

  • Bayern Münchens Kingsley Coman würde sich über die Verpflichtung von Leroy Sané freuen. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bayern Münchens Kingsley Coman würde sich über die Verpflichtung von Leroy Sané freuen. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir können sicherlich den einen oder anderen Außenspieler noch gut gebrauchen. Ich finde Sané top, er ist ein super Spieler. Ich hoffe natürlich, dass er kommt», sagte der 23 Jahre alte Franzose der «Bild»-Zeitung. Der deutsche Fußball-Rekordmeister wirbt seit längerem um Nationalspieler Sané. Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic soll der «Bild» zufolge nun Verhandlungen mit Sané-Arbeitgeber Manchester City über einen Transfer aufgenommen haben.

Zuvor hatte der «Kicker» berichtet, die Münchner hätten bislang noch keinen direkten Kontakt zum 23 Jahre alten Außenbahn-Spieler. City-Trainer Pep Guardiola hatte indes gesagt: «Er muss sich entscheiden. Wenn er gehen möchte, kann er das, aber wir wären traurig.» Sané hat in Manchester noch einen Vertrag bis Ende Juni 2021. City hatte sich zuletzt um eine Verlängerung des Kontrakts bemüht. Allerdings steht der Club wegen der UEFA-Richtlinien zum Financial Fairplay unter Druck, Transfer-Einnahmen durch Spielerverkäufe erzielen zu müssen.

Die Bayern haben bislang die Abwehr mit den Weltmeistern Lucas Hernández und Benjamin Pavard stark aufgebessert. Gesucht wird vor allem noch ein offensiver Flügelspieler. Auch Torjäger Robert Lewandowski hatte während der US-Reise der Münchner zuletzt weitere Verstärkungen angemahnt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren