Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Medien: Werder und Schalke verhandeln über Bentaleb-Wechsel

23.08.2019 - Die Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Schalke 04 haben nach übereinstimmenden Medienberichten die Verhandlungen über einen Wechsel des algerischen Nationalspielers Nabil Bentaleb aufgenommen.

  • Könnte innerhalb der Fußball-Bundesliga wechseln: Nabil Bentaleb. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Könnte innerhalb der Fußball-Bundesliga wechseln: Nabil Bentaleb. Foto: Ina Fassbender © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Schalker wollen den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler unbedingt abgeben, die Bremer wiederum suchen einen Spieler seines Profils. Nach Berichten der «Deichstube» und des «Weser-Kuriers» geht es in den Verhandlungen um ein einjähriges Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption. Bentaleb kam 2016 für rund 20 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Schalke 04, wurde dort aber mehrfach suspendiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren