Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Berichte: Woody Allen dreht nächsten Film in San Sebastián

23.02.2019 - Woody Allen dreht weiter einen Film nach dem anderen. Für den nächsten begibt sich der Regisseur nach San Sebastián. Der Zeitpunkt für den Drehstart steht bereits fest.

  • US-Regisseur Woody Allen dreht seinen nächsten Film in San Sebastián. Foto: Ian Langsdon © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    US-Regisseur Woody Allen dreht seinen nächsten Film in San Sebastián. Foto: Ian Langsdon © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Woody Allen will seinen nächsten Film Berichten zufolge im Norden Spaniens drehen. Der New Yorker Erfolgsregisseur plane, die siebenwöchigen Dreharbeiten in der baskischen Stadt San Sebastián Mitte Juli zu starten, schrieben spanische Medien unter Berufung auf örtliche Behörden.

Mitarbeiter der Produktionsgesellschaft Mediapro seien bereits auf der Suche nach passenden Drehorten in der Region. Eine offizielle Bestätigung gab es bisher nicht. San Sebastián am Golf von Biskaya ist nicht nur wegen seiner Strände, sondern auch für seine kulinarischen Spezialitäten und sein Filmfestival bekannt.

Welchen Titel der neue Film des 83-Jährigen («Radio Days», «Der Stadtneurotiker») tragen soll und worum es inhaltlich geht, wurde nach Angaben der Zeitung «El País» noch nicht bekannt. Mediapro hatte unter anderem 2008 bei dem Film «Vicky Cristina Barcelona» mit Penélope Cruz in der Hauptrolle mit Allen zusammengearbeitet.

Der Oscar-prämierte Filmemacher, der leidenschaftlich Klarinette spielt, wird in diesem Sommer auch mit seiner Eddy Davis New Orleans Jazz Band in Spanien gastieren. Im Juni sind drei Auftritte geplant, in Bilbao, Barcelona und Madrid.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren