Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lindsey Vonn im US-Aufgebot für die WM

30.01.2019 - Skistar Lindsey Vonn steht nach ihrer verletzungsbedingten Pause im Aufgebot des US-Teams für die Weltmeisterschaften in Are vom 4. bis 17. Februar, gab der amerikanische Verband bekannt.

  • Lindsey Vonn steht im Aufgebot des US-Teams für die Weltmeisterschaften in Are. Foto: Alessandro Trovati/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lindsey Vonn steht im Aufgebot des US-Teams für die Weltmeisterschaften in Are. Foto: Alessandro Trovati/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hinter Vonns WM-Start stand zuletzt noch ein Fragezeichen, nachdem sie wegen anhaltender Kniebeschwerden zuletzt pausieren musste. Allerdings war eine Berufung in den Kader erwartet worden.

Vonn war erst am 18. Januar in Cortina in den Weltcup zurückgekehrt, hatte sich dabei aber eine weitere Blessur zugezogen und sogar mit dem sofortigen Karriereende kokettiert. Anschließend war sie auch in Garmisch nicht an den Start gegangen.

Vonn hat in ihrer Karriere 82 Rennen im Weltcup gewonnen und wollte eigentlich den Rekord von 86 Siegen des Schweden Ingemar Stenmark brechen. Diese Bestmarke scheint für Vonn aber kaum noch erreichbar.

Angeführt wird das US-Team von Mikaela Shiffrin, die ihren vierten WM-Titel im Slalom anstrebt. Shiffrin führt aktuell auch mit deutlichem Vorsprung den Gesamtweltcup an.

An Are hat Vonn gute und schlechte Erinnerungen. Sie gewann dort zwei Silbermedaillen, verletzte sich aber auch im Training und musste die Titelkämpfe in Schweden im Jahr 2007 vorzeitig beenden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren