Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dua Lipa: Die Ausnahmekünstlerin aus England

05.11.2019 - England hat bereits so einige große Stars hervorgebracht: Die Beatles, Sam Smith, Ed Sheeran und die 2011 verstorbene UK-Legende Amy Winehouse. Nun hat es eine weitere britische Sängerin in den Musik-Olymp geschafft und sorgt mit ihren Songs durchweg für Ohrwürmer. Die Rede ist von Dua Lipa!

  •  ©

    © URBAN

Alle Tracks von Dua Lipa hier herunterladen

Das Album "Dua Lipa (Complete Edition)" jetzt kaufen!

Die Single "Don't Star Now" jetzt kaufen!

Musik wurde in der Familie von Dua Lipa schon immer groß geschrieben: Ihr Vater Dukagjin war früher in seiner Heimat Pristina, Kosovo, und später dann in London als Rockmusiker tätig. Dua besuchte zunächst die renommierte Schauspielschule Sylvia Young Theatre School, bevor sie 2008 mit ihren Eltern aus beruflichen Gründen zurück in den Kosovo ging. Nur wenig später kehrte sie im zarten Alter von 15 alleine zurück nach Großbritannien, schlug sich mit Jobs als Model und in Clubs durch.

Mit Coverversionen von Nelly Furtado, Christina Aguilera und Co. sang sich Dua Lipa in die Herzen vieler YouTube-User. Sogar in das eines berühmten Sängers! Superstar Marlon Roudette wurde auf die talentierte Künstlerin aufmerksam und ermutigte sie Demos aufzunehmen. Gesagt, getan: Prompt wurde sie vom Manager von Lana Del Rey entdeckt und ergatterte einen Plattenvertrag. Schon ihre zweite Single "Be The One" wurde zum Hit, erreichte Platz 1 in den belgischen Charts und landete in über 11 Ländern in den Top 10. Auch in Australien und Neuseeland konnte sie mit ihrem ganz eigenen Genre - sie selbst nennt es "Dark Pop" - die Massen begeistern. Mit dem tanzbaren Ohrwurm "Hotter Than Hell" konnte sie an diesen Erfolg anknüpfen.

Für den Track "Scared To Be Lonely" tat sie sich mit dem niederländischen DJ und Produzenten Martin Garrix zusammen und kreierte eine Mischung aus Lovetrap und Future Bass. Und erneut: Ein Riesenhit! Auch andere Künstler wie Calvin Harris ("One Kiss") oder Sean Paul ("No Lie") hatten bereits die Ehre mit der talentierten Sängerin zusammenzuarbeiten. 

2017 veröffentlichte die damals 22-Jährige ihr Debütalbum "Dua Lipa". Ihre Platte schoss durch die Decke und wurde in den USA sowie in ihrer Heimat UK mit Platin ausgezeichnet. Singles wie "New Rules" oder "IDGAF" feierten internationalen Erfolg! Duas harte Arbeit wird letztendlich bei den diesjährigen Grammys belohnt: Sie erhält gleich zwei Grammys in den Kategorien "bester neuer Künstler" sowie "beste Dance-Aufnahme" für "Electricity" gemeinsam mit dem Produzenten-Duo Mark Ronson und Diplo.

Seit dem 1. November ist ihre brandneue Single "Don't Start Now" auf dem Markt und auch dieser Song klingt eindeutig nach Hit! Es ist ihr ganz besonderer Stil, mit dem sie eine bisher unentdeckte Nische auf dem Musik-Markt für sich erobern konnte. Nachdenkliche, düstere Texte treffen auf tanzbare Melodien. Balkaneske Rhythmen und Dance-Beats vereinen sich zu einer spannenden Mischung aus traditioneller und moderner Popmusik. 

Das Debütalbum der zweifachen Grammy-Gewinnerin ist mittlerweile schon zwei Jahre her und ihre Fans warten sehnlichst auf einen neuen Longplayer. Wir sind auf jeden Fall gespannt was Dua für weitere großartige Hits in petto hat aber bis dahin kann man erstmal ihre neue Single genießen...

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren