Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Emeli Sandé: Charismatische R&B-Röhre

16.07.2019 - Für die Musik hat Emeli Sandé ihr Medizinstudium an einer Elite-Uni aufgegeben und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Eine Entscheidung, die Emeli bis heute sicherlich nicht bereut!

  • Auf ihren Alben bestätigt sie mit starken Soul-Balladen ihr Songwriter-Talent, von dem bereits Leona Lewis oder Cheryl Cole profitierten durften. © Virgin

    Auf ihren Alben bestätigt sie mit starken Soul-Balladen ihr Songwriter-Talent, von dem bereits Leona Lewis oder Cheryl Cole profitierten durften. © Virgin Records

Alle Tracks von Emeli Sandé hier herunterladen

Das Album "Long Live The Angels" jetzt kaufen!

Den Song "Shine" jetzt kaufen!

Vor sieben Jahren sorgt Emeli Sandé mit ihrem Song "Read All About It" bei den Olympischen Spielen in London für einen absoluten Gänsehaut-Moment. Damit hat die gebürtige Schottin endgültig ihren weltweiten Durchbruch geschafft! Was Emeli Sandé so einzigartig macht? Ihre Musik geht von der ersten bis zur letzten Note einfach unter die Haut.

Als Tochter einer Engländerin und eines Sambianers entdeckt Adele Emeli Sandé schon im Kindesalter ihre große Liebe für die Musik. Mit gerade mal elf Jahren beginnt sie eigene Songs zu schreiben. Ihren ersten Erfolg verbucht Emeli als 15-Jährige in einem Musikwettbewerb des Radio-Senders "ChoiceFM". Ihr Talent bleibt auch in der Londoner Musikszene nicht unentdeckt und so erhält bereits während ihrer Schulzeit ein Angebot für einen Plattenvertrag. Trotz der Chance auf eine Musikkarriere entscheidet sich Emeli für die Bildung und beginnt ein Medizinstudium an der University of Glasgow.

Nachdem Virgin Records sie 2010 unter Vertrag nimmt, bricht sie letztendlich doch ihr Studium ab und startet eine Karriere als Sängerin. Es ist für sie klar, mit ihrem Zweitnamen Emeli ins Rampenlicht zu treten um dadurch eine Verwechslung mit ihrer britischen Gesangskollegin Adele zu vermeiden. Ehe sie wenige Jahre später selbst zu einem erfolgreichen Star wird, war Emeli als Songwriterin für andere Musiker tätig. Der Song "Diamond Rings" vom UK-Rapper Chipmunk stammt von ihrer Feder und kann sich in den Top 10 der britischen Charts platzieren! Auch für Musiker wie Naughty Boy oder Tinie Tempah fungiert Emeli als Songwriterin.

Ihre erste eigene Single "Heaven" schafft es in ihrer Heimat England zwar auf Platz 2 der Singlecharts, doch der große weltweite Erfolg bleibt aus. Auch die Folge-Single "Daddy" kann sich nicht länger als drei Wochen in den englischen Charts halten. Doch das Jahr 2012 wird für die damals 25-Jährige zum Wendepunkt. Mit "Next to Me" holt sie sich den internationalen Erfolg und darf sich über Platin- und Goldauszeichnungen - unter anderem in den USA sowie UK - freuen.

Zeitgleich zu ihrem Debütalbum "Our Version of Events" veröffentlicht die junge Sängerin ihren Song "Read All About It". Sowohl das Album als auch der Song gehen durch die Decke! Es regnet weitere Auszeichnungen auf Emeli ein, unter anderem achtfach Platin für ihr Debütalbum in Großbritanien. Mit ihrer Live-Performance von "Read All About It" bei den Olympischen Spielen in London 2012 kann sie sich endgültig im Musik-Olymp etablieren. Aber damit noch nicht genu: 2013 holt sich Emeli Sandé ihren ersten BRIT Award in der Katgorie "British Female Solo Artist" ab!

Nach einer vierjährigen Pause kehrt die Britin 2016 mit ihrem Album "Long Live The Angels" zurück und beeindruckt ihre Fans erneut mit ihre einzigartigen, markanten Stimme. Balladen mit Leidenschaft gesungen und Songtexte, die einen träumen lassen, aber dann auch wieder wachrütteln. Alle Songs von Emeli Sandé ziehen einen sofort in ihren Bann und lassen einen auch nicht eher los, bevor der letzte Ton verklingt.

R&B, Jazz, Soul oder Pop: Die Singer/Songwriterin kennt keine Genregrenzen. Ihr Mix aus den unterschiedlichen Breichen der Musik macht sie umso einzigartiger. Emeli Sandé ist eine Ausnahmekünslterin wie sie im Buche steht!

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren