Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jax Jones: Star-DJ aus England

10.09.2019 - Mit Songs wie "You Don't Know Me" feat. Raye und "Instruction" feat. Demi Lovato feierte Jax Jones weltweite Erfolge in den Charts. Nun bringt der britische Star-DJ endlich sein Debütalbum auf den Markt!

  •  © Polydor

    © Polydor

Alle Tracks von Jax Jones hier herunterladen

Das Album "Snacks (Supersize)" jetzt kaufen!

Die Single "This Is Real" jetzt kaufen!

Mit etlichen Hits hat sich Jax Jones in der Musikbranche einen Namen gemacht, doch auf ein Album hat er warten lassen. Am 6. September ist sein Debüt "Snacks (Supersize)" erschienen und hat reichlich Unterstützung von Weltstars bekommen.

Timucin Fabian Kwong Wah Aluo wächst in London auf. Seine Kindheit ist geprägt von Rap, Gospel und Afrobeat. Bereits im Alter von 15 Jahren hat er seine ersten Hip-Hop-Songs produziert, bis er schließlich mit dem Musikgenre House in Berührung gekommen ist.

Im Jahr 2013 veröffentlicht Timucin, der sich mittlerweile Jax Jones nennt, seine erste Single "Go Deep". Der große Erfolg bleibt hier jedoch aus, doch für den damals 26-Jährigen war das kein Grund der Musikkarriere den Rücken zu kehren. Nur ein Jahr später veröffentlicht Jax Jones gemeinsam mit Duke Dumont den Track "I Got U", welches Samples aus der Whitney Houston Single "My Love Is Your Love" enthält.

Damit hat er sich den kommerziellen Durchbruch gesichert und schafft es in die internationalen Radios. In 20 Ländern kann sich die Single einen Platz in den Charts sichern. Alleine in England hat sich "I Got U" über eine halbe Millionen Mal verkauft. Seitdem ist Jax Jones nicht mehr aus den Charts wegzudenken!

Mit "You Don't Know Me" kann er seine vorherige Single noch toppen und erhält sogar 12-mal Platin. Der gemeinsame Song mit Raye beschert dem DJ erstmals Chart-Einstiege in Kolumbien, Rumänien und Portugal. Dass er sich in der Musikindustrie definitiv einen Namen gemacht hat, zeigt sich im Jahr 2017.

Niemand Geringeres als US-Weltstar Demi Lovato kollaboriert mit Jax Jones für den Song "Instruction". Gemeinsam mit ihr und  Rapperin Stefflon Don wird die Single ein internationaler Erfolg. Sogar während der Bikini-Vorführungen bei der Wahl der "Miss Universe" in Las Vegas wird der Erfolgstitel gespielt. Ebenfalls 2017 kommt der Titel "Breathe", den er zusammen mit der norwegischen Sängerin Ina Wroldsen produzierte, auf den Markt. Die Produktion schafft es in England und Irland zu einem Top 10-Erfolg.

Auf seinem Debütalbum "Snacks (Supersize)" sind natürlich alle bekannten Hits wie "Instruction", "Ring Ring" oder "You Don't Know Me" zu finden. Die 15 Tracks mit tanzbaren Beat gehören auf jeden Fall in jede Playlist.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren