Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Robbie Williams: Britischer Megastar in Weihnachtsstimmung

26.11.2019 - Der britische Superstar Robbie Williams ist in festlicher Stimmung: Mit "The Christmas Present" veröffentlicht er sein mittlerweile zwölftes Album mit 28 Weihnachts-Songs inklusive vier Bonus-Tracks. Ein absolutes Highlight für die besinnliche Jahreszeit!

  •  © Robert Williams / Farrell Music

    © Robert Williams / Farrell Music Limited

Alle Tracks von Robbie Williams hier herunterladen

Das Album "The Christmas Present (Deluxe)" jetzt kaufen!

Die Single "Santa Baby (feat. Helene Fischer)" jetzt kaufen!

Er ist und bleibt ein großer Entertainer: Robbie Williams begeistert seit über zwei Jahrzehnten seine Fans weltweit. Als junger Shootingstar feierte er mit der Boyband Take That Riesenerfolge, verkaufte rund 48 Millionen Platten und ließ tausende Mädchenherzen dahinschmelzen. Danach kam der Absturz: Nach Drogen- und Alkoholexzessen musste Robbie Williams die Band verlassen.

Ab 1997 feierte er mit Tracks wie "Angels" ein fulminantes Comeback, das Album "Life Thru A Lens" hielt sich wochenlang in den britischen Top 10. Dazu kamen Kollaborationen mit zahlreichen Megastars, unter anderem Neil Tennant von den Pet Shop Boys, Kylie Minogue und Nicole Kidman. Robbie Williams war damit das gelungen, was nur wenigen Ausnahmemusikern zuteil wurde: Er schaffte den Sprung vom Boyband- zum erfolgreichen Solokünstler!

Dass Robbie aber auch anders kann als Sex, Drugs & Rock'n'Roll, bewies er 2001 mit einem Swing-Album, mit dem er berühmten Genre-Vertretern wie Frank Sinatra und Dean Martin Tribut zollte. Die dazugehörige Live-Aufnahme gehört zu den meistverkauften Musik-DVDs!

Nachdem sich der vielbeschäftigte Sänger einige Jahre lang eine wohlverdiente Auszeit gegönnt hatte, meldete er sich mit "Reality Killed The Video Star" und der Hit-Single "Bodies" zurück. Bis heute hält seine Wahnsinnskarriere an, Williams verkaufte weltweit über 77 Millionen Tonträger und wurde gigantische 389-mal mit Platin ausgezeichnet! An diese Erfolgsgeschichte konnte der britische Rockstar 2016 mit dem Album "The Heavy Entertainment Show" anknüpfen und lieferte  wieder pompöse, mitreißende Popmusik. In seiner Heimat Großbritanien sicherte er sich über 20 Wochen lang Platz 1 der Albumcharts und wurde mit Platin ausgezeichnet.

Nach drei Jahren kehrt Robbie Williams zurück und macht seinen Fans ein großes Prä-Weihnachtsgeschenk: Eine von Charles Dickens und Swingmusik inspirierte Weihnachtsplatte. "The Christmas Present" heißt das gute Stück und man darf sich über einige Gastmusiker wie Bryan Adams ("Christmas"), Jamie Cullum ("Merry Xmas Everybody") und sogar Helene Fischer ("Santa Baby") freuen! So wird die besinnliche Zeit sogar noch schöner.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren