Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

X Ambassadors: Frischer Indie-Rock aus New York City

12.03.2019 - Mit ihrer neuen Single melden sich X Ambassadors zurück und zeigen, dass sie wie kaum eine andere Band für gutem und modernen Indie-Rock stehen, der einen einfach mitreißt.

  • Moderner, mitreißender Indie-Rock: Die neue Single von X Ambassadors ist ein echter Hit! ©

    Moderner, mitreißender Indie-Rock: Die neue Single von X Ambassadors ist ein echter Hit! © KIDinaKORNE

Alle Tracks von X Ambassadors hier herunterladen

Den Song "BOOM" jetzt kaufen!

Die Anfänge der Band-Geschichte gehen quasi zurück in ihre Kindheit, denn Sam Harris und Casey Harris sind Brüder. Casey ist bereits seit der Geburt blind. Doch das hinderte ihn nicht daran, Klavierunterricht zu nehmen. Dies machte ihn zu einem begnadeten Pianisten. Sein Talent an den Tasten machte er schließlich zu seinem Beruf - bei X Ambassadors sitzt er am Keyboard. Sein Bruder Sam ist Leadsänger und Songwriter der Band.

Wie praktisch, dass Sams bester Freund Noah Feldshuh Gitarre spielt. Sie tobten nicht nur zusammen im Sandkasten, sondern teilen auch ihre Leidenschaft für Rockmusik. Die Band war somit komplett und X Ambassadors war gegründet. Da waren die Jungs noch Teenies. Sie nahmen ihr ersten Demos auf und um ihren Traum von der Karriere als Rockstar zu verwirklichen, gingen sie an die New School in New York. Dort lernten sie ihren heutigen Schlagzeuger Adam Levin kennen. Und schon war die Band komplett: Seit 2010 treten Noah, Sam, Adam und Casey als X Ambassadors auf und mischen die Musikszene auf.

2012 feierten die Jungs mit der Single "Litost" ihren ersten Erfolg. Nachdem die Single im Radio rauf und runter lief, erlangten X Ambassadors immer mehr Aufmerksamkeit und konnten sich so ihren ersten Plattendeal sichern. Nur ein Jahr später produzierten sie gemeinsam mit Dan Reynolds und Alex Da Kid von Imagine Dragons die EP "Love Songs, Drug Songs".

Auch mit weiteren Singles wie "Home" oder "Jungle" konnten sie die Charts entern. Mit ihrem Album "VHS" erlangten sie schließlich den Goldstatus. Nach langer, harter Arbeit konnte das Vierergespann mit seiner rhythmischen Musik und den ehrlichen tiefgründigen Texten die Alternative-Szene weltweit erobern. Auftritte im Vorprogramm von Weltstars wie Imagine Dragons, The Lumineers oder auch Jimmy Eat World folgten und vergrößerten die Fanbase von X Ambassadors gewaltig.

Talent, Fleiß und eine tiefe Freundschaft verbindet Sam, Casey, Adam und Noah – Zutaten, die eine Rockband heutzutage benötigt, um ganz oben mitspielen zu können.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren