Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Oscar-Skandal: Darum fehlten Cameron Boyce & Luke Perry

11.02.2020 - Bei dem "In Memoriam"-Segment während der Oscar-Verleihung am 9. Februar fehlten die 2019 verstorbenen Schauspieler Luke Perry und Cameron Boyce. Fans fiel dies auf und es kam zum Oscar-Skandal. Jetzt reagierte die Academy darauf. Erfahrt hier mehr dazu.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren